Content Funktionalitäten

Beratungstermin Drucken

Teilen Sie diese Seite

Diese Seite verlinken:

Bundesförderungen

Bundesweite Förderungen

Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) und Österreichische Hotel- und Tourismusbank GmbH (ÖHT) sind für Unternehmensgründer und Unternehmensnachfolger die wichtigsten bundesweiten Förderstellen.

Beachten Sie
Förderanträge müssen vor Beginn der Investition eingereicht werden, da das Vorhaben bei verspäteter Einreichung ganz oder teilweise nicht förderfähig ist. Wir empfehlen Ihnen daher eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit Ihrem Kundenbetreuer.

Bundesförderungen

Österreichische Hotel- und Tourismusbank GmbH (ÖHT)- Jungunternehmer-Förderung (für Tourismus- und Freizeitwirtschaft)
  • Als förderbare Kosten gelten materielle Kosten, die im Zusammenhang mit der Gründung bzw. Übernahme des Unternehmens stehen.
  • Vorhaben mit förderbaren Kosten von € 20.000,- bis max. € 250.000,-
  • Eigenkapital von mindestens 25 % der Gesamtinvestitionskosten erforderlich
  • Zuschuss bei kleinen Unternehmen gemäß KMU Definition max. 7,5 % der förderbaren Kosten, bei mittleren Unternehmen gemäß KMU Definition max. 5 %
  • Diese Basisförderung des Bundes wird unter der Voraussetzung gewährt, dass das Bundesland, in welchem das Vorhaben durchgeführt wird, einen Zuschuss in mindestens gleicher Höhe gewährt.
  • Die Gründung bzw. Übernahme (Aufnahme der Investitionstätigkeit) darf zeitlich nicht vor Einbringen des Förderansuchens liegen.

ÖHT Jungunternehmer-Förderung

Österreichische Hotel- und Tourismusbank GmbH (ÖHT) - Haftungen für Tourismusbetriebe

  • Die Haftung ist ein ergänzendes Instrumen für die Neugründung oder Übernahme von Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft durch einen Gründer oder Übernehmer.
  • Förderbar sind Finanzierungen von materiellen Investitionen anlässlich der Neugründung oder Übernahme von kleinen und mittleren Unternehmen der Toursmus- und Freizeitwirtschaft, sowie Finanzierungen der an den Eigentümer zu entrichtenden Kaution anlässlich der Übernahme eines Betriebes im Pachtwege (Gründerkaution).
  • Obergrenze: € 4 Mio., Laufzeit max. 20 Jahre
  • Die Haftungsquote beträgt bis zu 80 % des zur Verfügung gestellten Fremdkapitals.

Haftungen für Tourismusbetriebe

aws Gründen und junge Unternehmen

Förderungen für Neugründungen bzw. Übernahme von gewerblichen, kleinen Unternehmen aller Branchen mit Ausnahme von Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft


aws I²

  • Vermittlung von erfahrenen Investoren an kapitalsuchende Unternehmen

i2 - Die Börse für Business Angels


aws Equity Finder

Ermöglicht sowohl Start ups als auch kleinen und mittleren Unternehmen einen einfachen Zugang zu Risikokapital, Business Angels, Crowdfunding oder anderen alternativen Finanzierungsformen.


aws double-equity Garantiefonds

  • Finanzierung der Gründungs- und Frühphase von kleinen und mittleren Unternehmen mit Anreiz für Eigenkapitalfinanzierung
  • max. 80 % Ausfallsbürgschaft für Kredit-/Leasingfinanzierung in Ergänzung zu gleich hoher Eigenkapital-Finanzierung
  • Die Höhe des Kredites ist mit dem Betrag des in den letzten beiden Jahren projektbezogen einbezahlten Eigenkapitals begrenzt (max. € 2,5 Mio).

aws double-equity Garantiefonds

ERP-Kleinkredit

  • Zinsgünstiger Kredit für Kleinprojekte

ERP Kleinkredit

aws Preseed
  • Förderung von Hochtechnologieprojekten in der Phase vor der Gründung eines Unternehmens mit dem Ziel der Unternehmensgründung

aws Preseed

aws Seed

  • Förderung der Gründung von innovativen Hightech-Unternehmen

aws Seed


Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Der Mikrokredit
  • ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), um Ihre Selbstständigkeit zu fördern. Er steht in ganz Österreich zur Verfügung.
  • ermöglicht es Ihnen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu setzen oder die Erweiterung Ihres kleinen Unternehmens zu finanzieren - auch wenn Eigenkapital und Sicherheiten fehlen.

Mikrokredit


Siteinfo