Content Funktionalitäten

Beratungstermin Drucken

Teilen Sie diese Seite

Diese Seite verlinken:

Vorsorgelösungen für Gründer

Geben Sie dem Zufall keine Chance: 

So sichern Sie das Fundament Ihres Unternehmens:

mit der betrieblichen Risikovorsorge
Gerade neu gegründete, kleine Unternehmen sind gegen unvorhergesehene Vorfälle oft nicht ausreichend abgesichert. Sorgen Sie besser vor: 

  • Betriebsunterbrechungsversicherung:
    sichert die Weiterführung Ihres Unternehmens nach Sachschäden und ersetzt Ihnen den Verdienstentgang z.B. bei Krankheit oder Unfall
  • Sachversicherungen decken:
    z.B. Feuer-, Leitungswasser- und Sturmschäden oder Nachteile, die infolge eines Einbruchdiebstahls entstehen
  • Betriebshaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung:
    deckt Haftungsschäden bzw. unterstützt Sie bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen, ohne Kostenrisiko für Sie

 

Finanzielle Risiken jederzeit abgesichert: 

mit der s Betriebssicherung
Die Finanzierung von Anschaffungen und Investitionen in Ihrem Unternehmen erfolgt zumeist über einen Betriebsmittelkredit bzw. Betriebsmittelkreditrahmen. Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt jedoch entscheidend von Ihrer persönlichen Tatkraft ab, die abzusichern ist:
  • s Lebensversicherung:
    Einerseits sorgt der Ablebensschutz für die nötige Kreditbesicherung, andererseits wird ausreichend Kapital angespart, um zum späteren Pensionsantritt den Kredit zu tilgen und das Unternehmen lastenfrei übergeben oder verkaufen zu können.
  • s Manager-Unfall-Schutz:
    Egal ob Arbeits- oder Freizeitunfall: Je nach Schwere der Unfallfolgen können mit der Versicherungsleistung finanzielle Einbußen ausgeglichen und erhöhte Eigenaufwendungen gedeckt werden. 

Sorgen Sie jetzt für später vor: 

mit der betrieblichen Pensionsvorsorge
Die betriebliche Pensionsvorsorge schließt nicht nur Ihre eigene Pensionslücke, mit ihr lassen sich auch Mitarbeiter langfristig binden – und zwar steuerbegünstigt! Ihr Kundenbetreuer berät Sie gern über die vielfältigen Möglichkeiten, z.B.: 

  • s Pensionszusage:
    umfassende steuerbegünstigte Firmenpension für geschäftsführende Gesellschafter und Führungskräfte, die auch eine Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenvorsorge beinhalten kann
  • s Zukunftssicherung:
    mit nur 25 Euro pro Monat und Mitarbeiter kann der Grundstein für eine Pensionsvorsorge geschaffen und dabei auch noch Lohnsteuer und Lohnnebenkosten gespart werden
  • s Betriebspension:
    ideal für alle oder bestimmte Mitarbeiter zur Förderung der Unternehmensbindung, die Prämien sind als Betriebsausgabe absetzbar

Siteinfo